KORONA POS Kassenforum
KORONA.food Tagesmenü - Druckversion

+- KORONA POS Kassenforum (https://www.koronaforum.de)
+-- Forum: KORONA.pos und Erweiterungen (https://www.koronaforum.de/Kassenforum-KORONA-pos-und-Erweiterungen)
+--- Forum: KORONA.food (https://www.koronaforum.de/Kassenforum-KORONA-food)
+--- Thema: KORONA.food Tagesmenü (/Pos-Kasse-KORONA-food-Tagesmen%C3%BC)

Seiten: 1 2


KORONA.food Tagesmenü - koronix - 20.05.2019

Heute habe ich mal wieder ein KORONA.food mit einem netten Kunden eingerichtet, der Kunde bietet wiederkehrende Tagesmenüs an und das wöchentlich. Alle 4 Wochen wiederholen sich ca. 12 Menüs als Tagesessen und wir überlegten wie wir das am besten anlegen. Nach einigem probieren haben wir uns darauf geeinigt, 4 Warengruppen (Tagesmenüs KW1, Tagesmenüs KW2 usw.) anzulegen um somit eine saubere Sorrierung und Übersichtlichkeit, auch für neues Personal zu schaffen. Ich bin mal gespannt wie gut das Personal damit zurecht kommt, der Chef jedenfalls war zufrieden.
Ideen sind wie immer willkommen!


RE: KORONA.food Tagesmenü - Bistrotom - 22.05.2019

Nur so eine Idee, warum nicht einfach einen Artikel "Tagesessen" mit offenem Preis?


RE: KORONA.food Tagesmenü - koronix - 22.05.2019

(22.05.2019, 19:46)BistroTom schrieb: Nur so eine Idee, warum nicht einfach einen Artikel "Tagesessen" mit offenem Preis?

Könnte man so machen, jedoch hat man dann absolut keine vernünftigen Auswertungen, und wenn man KORONA.menü (Handheld) benutz, sollte alleine schon wegen der Bediegeschwindigkeit der Artikel wenn möglich einen Festpreis haben. Zudem könnte es ja sein da mehrere Drucker (Küchendrucker, Thekendrucker usw.) genutzt werden, wo soll dann die Bestellung ausgedruckt werden wenn die Getränke an der Theke zubereitet werden und das Essen in der Küche (ein Tagesmenü könnte ja Essen, Trinken und Dessert beinhalten)?


RE: KORONA.food Tagesmenü - tabakbude - 29.05.2019

Könnte ich z.B. über soetwas eigentlich ein Bier des Tages anbieten?


RE: KORONA.food Tagesmenü - koronix - 29.05.2019

(29.05.2019, 19:18)tabakbude schrieb: Könnte ich z.B. über soetwas eigentlich ein Bier des Tages anbieten?

Könntest du etwas genauer beschreiben was genau du meinst oder wie die ganze Aktion in der Umsetzung aussehen soll? Was genau soll das Ziel sein?


RE: KORONA.food Tagesmenü - tabakbude - 29.05.2019

Einfach ein Bier des Tages, also genau eine Sorte Bier gibt es einen Tag günstiger.
Ich könnte mir vorstellen, dass ich dadurch mehr Kunden bekomme.

In meiner Branche bekommst du nicht mehr Kunden mit Bonuskarten oder so.

Wenn ich aber einen Bierartikel für einen Tag günstiger anbiete, mache ich mir nicht die Preise kaputt. Aber die Leute bleiben länger, quatschen, trinken meine Kurzen, rauchen meine Zigaretten und essen meine Frikadellen. Am Ende lohnt sich das für mich.


RE: KORONA.food Tagesmenü - koronix - 29.05.2019

Sicher ist das machbar, schau dir mal die Bereiche "Verkauf -> Preisregel" und "Verkauf -> Aktionen" an, all die Möglichkeiten hier aufzuzählen würde den Rahmen sprengen.
In deinem Fall würde pro Bier das günstiger sein soll eine Preisregel "Intervall wöchentlich" x% für den Artikel "bstimmes Bier" schon passen, das System macht den Rest, selbst wenn du an einem Abend dein bester Kunde bist, erledigt die Kasse von ganz alleine den Rabatt. Wink


RE: KORONA.food Tagesmenü - Thomas - 29.05.2019

@tabakbude   -   Lass mich dein Komplettsortiment erraten:

Presse - Lotto - Tabak - Kaffee - Snacks - Süßkram - Bier - Schnaps - Bockwurst & Co. - Cola & Co.


Big Grin   Big Grin   Big Grin


RE: KORONA.food Tagesmenü - tabakbude - 31.05.2019

(29.05.2019, 23:02)Thomas schrieb: @tabakbude   -   Lass mich dein Komplettsortiment erraten:

Presse - Lotto - Tabak - Kaffee - Snacks - Süßkram - Bier - Schnaps - Bockwurst & Co. - Cola & Co.


Big Grin   Big Grin   Big Grin

 
Ganz genau  Smile  Alles, was der Mensch wirklich braucht  Cool

Nur morgens verkaufen wir noch Brötchen (natürlich richtige vom Bäcker)


RE: KORONA.food Tagesmenü - jank - 31.05.2019

Da hattest du gestern bestimmt Großkampftag in Sachen Bier.

Wirst du in Sachen Brötchen  von einem Handwerksbäcker beliefert?