Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
screenady grafische Kundenanzeige mit Slider
#1
Es gibt ein neues Tool das der ein oder anderen hier nutzen kann (grafische Kundenanzeige nötig)...
https://screenady.com/

...mit  diesem Tool kann man sich wunderbar Slider mit verschiedenen Grafiken und Animationen erstellen die am Ende über eine generierte Url ausgegeben werden. Die ausgegeben Url kann man einfach in der KORONA.cloud unter "Einstellungen -> Kundendisplays -> Eigenes Kundendisplay -> Medien URL" eintragen, Stammdaten an der Kasse aktualisieren, neu starten und voila.

       


Da man mehrere Displays vorbereiten kann, kann man diese auch an den Kassen "Verkauf -> Verkaufspunkte Kassen" einfach und unkompliziert zuweisen.

   


Auf der Webseite von Sreenady gibt es schöne Videoanleitungen zum System
Wenn ich helfen konnte, bewerte mich und Du hast auch mir geholfen! CQ PC Doc

[Bild: signatur.jpg]
Zitieren
#2
Wir nutzen dafür einfach einen kleinen Webserver (Raspberry pi), der wegen screenly OSE sowieso läuft. Darauf ist ein PHP Skript abgelegt, dass dann Bilder aus einem Verzeichnis ausliest, welches nach Wochentag oder Datum benannt ist.
Zitieren
#3
Da in https://screenady.com/ noch einige Anpassungen vorgenommen wurden (wurde mir gesagt) hier mal die Frage, wer benutzt das Tool oder hat das mal getestet?
Wenn ich helfen konnte, bewerte mich und Du hast auch mir geholfen! CQ PC Doc

[Bild: signatur.jpg]
Zitieren
#4
Oh je. Markus hatte mir das mal für Testzwecke freigeschaltet. Ist dann aus zeitlichen Gründen untergegangen. Finde es sehr interessant!

Wir haben mal mit Grafiken gearbeitet. Nur waren die Kassen dann so langsam, dass wir wieder nur mit Text arbeiten.
Grüße

mabaker1506
Zitieren
#5
(19.02.2021, 08:11)mabaker1506 schrieb: Oh je. Markus hatte mir das mal für Testzwecke freigeschaltet. Ist dann aus zeitlichen Gründen untergegangen. Finde es sehr interessant!

Wir haben mal mit Grafiken gearbeitet. Nur waren die Kassen dann so langsam, dass wir wieder nur mit Text arbeiten.

Ältere Modelle nutzen noch die J1900 CPU (sofern es AURES ist) die schleppen sich dann etwas, das stimmt. Manchmal hilft es der Anwendung etwas mehr Arbeitsspeicher zuzuweisen aber wirkt keine Wunder.
Wenn ich helfen konnte, bewerte mich und Du hast auch mir geholfen! CQ PC Doc

[Bild: signatur.jpg]
Zitieren
#6
Mahlzeit

Habe es auch mal ausprobiert! Wie bei Mabaker wurden mir die Kassen zu langsam. Außerdem fehlt mir der Nerv das zu intensivieren. Werde ich mich aber nochmal mit beschäftigen. ist nämlich sehr interesant!
“Humor ist der Knopf, der verhindert, dass uns der Kragen platzt.”
… sagte der deutsche Schriftsteller und Maler Joachim Ringelnatz, der 1883 geboren wurde.
Zitieren
#7
(19.02.2021, 13:07)schlesierring schrieb: Mahlzeit

Habe es auch mal ausprobiert! Wie bei Mabaker wurden mir die Kassen zu langsam. Außerdem fehlt mir der Nerv das zu intensivieren. Werde ich mich aber nochmal mit beschäftigen. ist nämlich sehr interesant!

Wäre mal gut zu wissen wie die Kasse ausgestattet ist (CPU, RAM, Festplatte).
Wenn ich helfen konnte, bewerte mich und Du hast auch mir geholfen! CQ PC Doc

[Bild: signatur.jpg]
Zitieren
#8
(19.02.2021, 11:37)koronix schrieb:
(19.02.2021, 08:11)mabaker1506 schrieb: Oh je. Markus hatte mir das mal für Testzwecke freigeschaltet. Ist dann aus zeitlichen Gründen untergegangen. Finde es sehr interessant!

Wir haben mal mit Grafiken gearbeitet. Nur waren die Kassen dann so langsam, dass wir wieder nur mit Text arbeiten.

Ältere Modelle nutzen noch die J1900 CPU (sofern es AURES ist) die schleppen sich dann etwas, das stimmt. Manchmal hilft es der Anwendung etwas mehr Arbeitsspeicher zuzuweisen aber wirkt keine Wunder.

Stimmt. Den nutzen wir auch. Arbeitsspeicher hatten wir mal nachgerüstet. Reichte aber nicht.


Angehängte Dateien Thumbnail(s)
   
Grüße

mabaker1506
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste