Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Schnittstelle zu Branchensoftware
#21
und mit welcher Software arbeitet ihr jetzt? wenn man fragen darf
Zitieren
#22
(15.03.2021, 19:12)Stutje schrieb: und mit welcher Software arbeitet ihr jetzt? wenn man fragen darf

Natürlich darfst du. Den Warenwirtschafts- und Lieferkundenkram erledigen wir komplett mit Korona. Funktioniert für uns perfekt. Der Rest liegt im Excel. Ich hätte gern noch was Einfaches zum Deklarieren, am liebsten auch aus der Cloud. Gibts aber scheinbar nicht. 

Früher hatten wir mal Ulmer Kemo, aber daran mag ich mich lieber nicht mehr erinnern. Sonst sinkt die Laune auf einen Tiefpunkt.
Zitieren
#23
Hab jetzt mal bei Grips angefragt ,möchten sich in den nächsten Tagen melden.
Turbo back NEXT ist glaube ich Cloud basiert?
Zitieren
#24
(16.03.2021, 12:37)jank schrieb:
(15.03.2021, 19:12)Stutje schrieb: und mit welcher Software arbeitet ihr jetzt? wenn man fragen darf

Natürlich darfst du. Den Warenwirtschafts- und Lieferkundenkram erledigen wir komplett mit Korona. Funktioniert für uns perfekt. Der Rest liegt im Excel. Ich hätte gern noch was Einfaches zum Deklarieren, am liebsten auch aus der Cloud. Gibts aber scheinbar nicht. 

Früher hatten wir mal Ulmer Kemo, aber daran mag ich mich lieber nicht mehr erinnern. Sonst sinkt die Laune auf einen Tiefpunkt.

https://www.declaratio.net/
Wenn ich helfen konnte, bewerte mich und Du hast auch mir geholfen! CQ PC Doc

[Bild: signatur.jpg]
Zitieren
#25
(16.03.2021, 13:34)Stutje schrieb: Hab jetzt mal bei Grips angefragt ,möchten sich in den nächsten Tagen melden.
Turbo back NEXT ist glaube ich Cloud basiert?

Unbedingt voher zusichern lassen das man sich um die Schnittstelle (umsetzung bei Bedarf) kümmert bevor man das ganze ordert.
Wenn ich helfen konnte, bewerte mich und Du hast auch mir geholfen! CQ PC Doc

[Bild: signatur.jpg]
[-] Folgende 1 Mitglied sagten dankten koronix für diesen Beitrag:
  • Stutje (03-16-2021)
Zitieren
#26
(11.06.2019, 16:38)Rennweck schrieb:
(11.06.2019, 13:09)koronix schrieb: Im Prinzip kann jede Bäckersoftware anbinden wenn gewollt. KORONA bietet eine modene REST API mit Dokumentation, einfach mal beim gewünschten Software-Hersteller anfragen.
https://support.korona.de/korona-api/
Du kannst diesen Link direkt an den Anbieter mailen, jeder Entwickler sollte wissen was damit zu tun ist.

Soweit ich informiert bin, möchte GRIBS (ehemals Comback) eine Anbindung realisieren. Ich habe mir GRIBS vor kurzem vor Ort angesehen und die Software wurde modern und genau wie KORONA, basierend auf einer Cloud aufgebaut.
http://www.gribs-software.de/kontakt.html

Welche Software möchtest Du denn gerne anbinden lassen?

grad mal mit grips ein termin ausgemacht At
Danke für die info!

Hallo Rennweck

Was ist daraus für dich geworden.

Wir arbeiten noch mit B2o(quasi kein Support vorhanden) und suchen eine Alternative.
Grüße

mabaker1506
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste