Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Korona auf Windows mit Touch
#1
Guten Abend, 

Ich habe mir vor einer Woche Hardware zusammengestellt, da ich gern ein neues Kassensystem einführen möchte. Wir haben nur eine sehr kleine Bäckerei mit 3 Filialen und die Lösung die Hardware über combase zu beziehen war mir zu teuer. 

Nun habe ich einen Mini PC gekauft mit Windows 10 pro. Die Leistung des PCs ist denke ich ausreichend dafür (2 Kerne mit 1,1 GHz).

Meine eigentliche Frage: läuft Windows im Ladenalltag auch wirklich stabil? Ich hatte es bei der Demo jetzt schon einmal, dass sich Java im Hintergrund aufgehangen hat und ich Korona schließen und komplett neu öffnen musste. Wenn das häufig passiert im Alltag, wäre es nicht tragbar, da wir manchmal einen ziemlichen Kundenandrang haben und die Ladephase schon etwas Zeit in Anspruch nimmt.

Wie ist eure Erfahrung?

LG Max
Zitieren
#2
(10.11.2020, 23:54)MaxXx1605 schrieb: Guten Abend, 

Ich habe mir vor einer Woche Hardware zusammengestellt, da ich gern ein neues Kassensystem einführen möchte. Wir haben nur eine sehr kleine Bäckerei mit 3 Filialen und die Lösung die Hardware über combase zu beziehen war mir zu teuer. 

Nun habe ich einen Mini PC gekauft mit Windows 10 pro. Die Leistung des PCs ist denke ich ausreichend dafür (2 Kerne mit 1,1 GHz).

Meine eigentliche Frage: läuft Windows im Ladenalltag auch wirklich stabil? Ich hatte es bei der Demo jetzt schon einmal, dass sich Java im Hintergrund aufgehangen hat und ich Korona schließen und komplett neu öffnen musste. Wenn das häufig passiert im Alltag, wäre es nicht tragbar, da wir manchmal einen ziemlichen Kundenandrang haben und die Ladephase schon etwas Zeit in Anspruch nimmt.

Wie ist eure Erfahrung?

LG Max

Es laufen einige Kassen unter Windows und das auch stabil, oft nutzt man für Kassensysteme Windows embedded. Ich bevorzuge die Linux-Umgebung.
Wenn ich helfen konnte, bewerte mich und Du hast auch mir geholfen! CQ PC Doc

[Bild: signatur.jpg]
[-] Folgende 1 Mitglied sagten dankten koronix für diesen Beitrag:
  • MaxXx1605 (11-11-2020)
Zitieren
#3
Bei mir laufen alle auf Windows. Auch stabil.

Meine Ersatzkasse ist auch Mini-PC mit WIn10 und Touch-Bildschirm. Auch alles stabil.

Java hatte ich mal Probleme mit. Lag aber an einer falschen Version.
Grüße

mabaker1506
Zitieren
#4
Also unsere Damen jammern schon über die Geschwindigkeit eines TouchPCs mit Quadcore, 8GB Ram und SSD und das ist ein System, welches ursprünglich bei ca. €2500 lag. Das Swissbit TSE macht die Sache nicht gerade besser. Da würde ich lieber etwas mehr Geld in die Hand nehmen und nicht auf einen MiniPC mit DC Cpu setzen (Speicherausstattung?)...
Zitieren
#5
(11.11.2020, 11:26)heidebäcker schrieb: Also unsere Damen jammern schon über die Geschwindigkeit eines TouchPCs mit Quadcore, 8GB Ram und SSD und das ist ein System, welches ursprünglich bei ca. €2500 lag. Das Swissbit TSE macht die Sache nicht gerade besser. Da würde ich lieber etwas mehr Geld in die Hand nehmen und nicht auf einen MiniPC mit DC Cpu setzen (Speicherausstattung?)...

Ich bin jetzt umgestiegen auf "Windows 10 Pro (64 Bit) Intel Celeron Apollo Lake J3455 Prozessor (bis zu 2,3 GHz)". Quadcore mit 1,5 GHz und 8gb RAM. Speicher 64gb, ist erweiterbar mit Speicherkarte.

Also im Testbetrieb hatte ich bisher keine Probleme mit dem Dualcore. Aber ich dachte ich gehe auf Nummer sicher. Kann man denn Windows 10 pro auf eine embedded Version wechseln? Ich kann dazu leider nichts finden.

Danke euch
Zitieren
#6
Geschwindigkeit gebe ich dir recht. Aber es läuft stabil.
Grüße

mabaker1506
Zitieren
#7
(11.11.2020, 12:06)MaxXx1605 schrieb: Kann man denn Windows 10 pro auf eine embedded Version wechseln? Ich kann dazu leider nichts finden.

Danke euch

https://www.elektroniknet.de/embedded/so...36054.html

Bleib einfach bei der jetzigen Lizenz.
Wenn ich helfen konnte, bewerte mich und Du hast auch mir geholfen! CQ PC Doc

[Bild: signatur.jpg]
[-] Folgende 1 Mitglied sagten dankten koronix für diesen Beitrag:
  • MaxXx1605 (11-11-2020)
Zitieren
#8
Photo 
Heute war es beim Probieren wieder so. Java hat sich aufgehangen, nachdem ich auf Enter gedrückt hab (Bezahlvorgang beenden, wenn sich Lade öffnen soll).

Ich habe Java aber erst installiert, also ist es die neuste Version. 
Jemand eine Idee? 

Danke.


Angehängte Dateien Thumbnail(s)
   
Zitieren
#9
Welcher Speicherausstattung hat denn der Rechner? Wenn Du den Fehler an verschiedenen Stellen hast, ohne dass dies direkt reproduzierbar ist, so lässt sich nur raten woran's liegen könnte. Möglich wäre tatsächlich zu wenig Speicher oder defekter Speicher.
Zitieren
#10
Also ich würde fast sagen, dass das Problem erst auftrat, seitdem der Support etwas bei mir umgestellt hat per Teamviewer. Und zwar hatte ich an der Stelle wo man Zahlen eingibt statt einem Komma einen Punkt. Somit konnte ich keine Centbeträge eingeben bei "Preis manuell eingeben". 
Folgendes hat dann der Support gemacht (siehe Anhang). Kann es daran liegen? 
4GB DDR und 64 GB eMMC


Angehängte Dateien Thumbnail(s)
       
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen…
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Null pointer exception, Korona tot durch Windows Update? heidebäcker 2 204 14.07.2021, 14:22
Letzter Beitrag: heidebäcker

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste