Themabewertung:
  • 1 Bewertung(en) - 5 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Ist der digitale Kassenbeleg ausreichend?
#61
(11.02.2020, 14:01)heidebäcker schrieb: Da es eine dynamisch Seite wäre, würde sie den Download entweder direkt anbieten oder eben darauf hinweisen, dass dieser noch nicht verfügbar ist. Die Seite kann sich dabei selbständig aktualisieren und bei Verfügbarkeit den Download starten oder eben den eMail Versand anbieten.

Ich geb das mal so weiter, vielleicht wirds ja in Erwägung gezogen.
Wenn ich helfen konnte, bewerte mich und Du hast auch mir geholfen! CQ PC Doc

[Bild: signatur.jpg]
Zitieren
#62
falls noch nicht veröffentlicht 
Habe es über WhatsApp bekommen


Angehängte Dateien Thumbnail(s)
   
“Humor ist der Knopf, der verhindert, dass uns der Kragen platzt.”
… sagte der deutsche Schriftsteller und Maler Joachim Ringelnatz, der 1883 geboren wurde.
[-] Folgende 1 Mitglied sagten dankten schlesierring für diesen Beitrag:
  • koronix (06-06-2020)
Zitieren
#63
(06.06.2020, 14:04)schlesierring schrieb: falls noch nicht veröffentlicht 
Habe es über WhatsApp bekommen

Na, das passt doch dann alles!
Wenn ich helfen konnte, bewerte mich und Du hast auch mir geholfen! CQ PC Doc

[Bild: signatur.jpg]
Zitieren
#64
Bitte nicht vergessen, dass neben dem Kundendisplay auch ein entsprechendes Hinweisschild steht, wie es auch empfohlen wird.
Zitieren
#65
(06.06.2020, 14:04)schlesierring schrieb: falls noch nicht veröffentlicht 
Habe es über WhatsApp bekommen


@schlesierring:
Stand in dem Artikel auch, was die (Bäckerei Gnauk) für ein System für den digitalen Beleg nutzen?
Zitieren
#66
AFAIR wurde diesmal Combase nicht erwähnt, aber in den älteren Artikeln steht's drin.
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 3 Gast/Gäste