Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Erzwinge Zahlgeldeingabe auch beim Gutschein
#1
Big Grin 
Hallo Forum, ich habe im Kassenprofil den Haken erzwinge Zahlgeldeingabe gesetzt um mein Personal beim rechnen zu unterstützen da sich beim Rückgeld oft verzählt wird. Smile
Das ganze funktioniert,  und siehe da, weniger Rechenfehler! Wink
Gestern mussten wir erstmals nachdem ich den Haken gesetzt habe einen Gutschein einlösen, zuerst dachte ich an einen Bedienerfehler denn an dem Punkt wo man den abzurechnenden Betrag normalerweise einfach nur mit Enter bestätigen musste, muss man nun nochmal den Betrag eintippen und dann bestätigen. Nach langem Hin und Her kamen wir erst auf die Idee das man nun auch beim Gutschein das Zahlgeld eingeben muss. Kann man das nicht so lösen, damit beim Gutschein die Eingabe nicht erzwungen wird wie vorher und eben nur bei der Barzahlung die Eingabe erzwungen wird?
Zitieren
#2
Hallo,

die Funktion "Total in Eingabezeile kopieren" zur Gutscheintaste hinzufügen (am Anfang).

mfG.
Danke erhalten: 13 in 10 Beiträgen
Danke vergeben: 0
Zitieren
#3
(21.11.2019, 15:59)heidebäcker schrieb: Hallo,

die Funktion "Total in Eingabezeile kopieren" zur Gutscheintaste hinzufügen (am Anfang).

mfG.
Ach der Heidebäcker, wenn ders nicht weiß dann weiß es keiner. Geht auch nach der Zahlart.
Wenn ich helfen konnte, bewerte mich und Du hast auch mir geholfen! CQ PC Doc

[Bild: signatur.jpg]
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste